MS Aktiv-Haus Braunschweig
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MS Aktiv-Haus e.V.
Jola&Willi Steinkopf
Heinrich-Büssing-Ring 23
38102 Braunschweig


                   Spenden/Bankdaten

Kontakte
Telefon: 0531 861095
Jola:  0175 1235845
Willi:  01579 2311056


 
Begrüßung:
Ziele für 2016
des Fördervereins MS-Aktivhaus Braunschweig

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde des „Fördervereins MS Aktiv-Haus e.V.“.

Der Förderverein MS Aktiv-Haus Braunschweig, der von Jola Steinkopf 2008 ins Leben gerufen wurde, hat es sich zur Aufgabe gemacht, etwas für MS-Kranke zu tun, weil sie und die Mitglieder es für die höchste Zeit halten, eine sinnvolle Perspektive für ein Leben mit einer Krankheit, wie der MS zu schaffen.

Können Sie sich vorstellen, was es heißt, mit vielleicht Mitte Zwanzig bis Mitte Fünfzig Jahren in einem Altenpflegeheim, unter 85 bis 100 jährigen, vielfach schon dementen alten Menschen, zu Leben und dahinzuvegetieren?

Die große seelische Belastung, neben der schmerzlichen Erfahrung der Krankheit, den Rest seines Lebens mit vielfachen Einschränkungen leben zu müssen, der Verlust an Normalität, ist für viele, besonders junge Kranke unerträglich.

In unserer näheren Umgebung, Braunschweig, Wolfenbüttel und Umland gibt es bis jetzt keine Alternative zur Konzeption des MS Aktiv-Hauses für MS Kranke.

Für die Betroffenen soll es künftig eine Möglichkeit geben, in einer Umgebung zu leben, die ihrem Bedürfnis auf ein normales, selbstbestimmtes Leben und wohnen, in Würde und Achtung entspricht.

Die Mitglieder des Fördervereins warten sehnlich auf eine Verwirklichung des Projektes, viele sind enttäuscht, weil das Ziel bisher noch nicht erreicht wurde und sind schon aus dem Verein ausgetreten, um 2 Euro pro Monat zu sparen.

Viele Hürden wurden durch das persönliche Engagement von Jola und Willi Steinkopf genommen, sie kämpfen bis an die gesundheitliche Schmerzgrenze für das gemeinsame Ziel. Kaum einer kann sich vorstellen, wie steinig der Weg vom Konzept bis zur Umsetzung ist.

Inzwischen gibt es aber ein wenig Licht am Horizont, die vielen Verhandlungen und Gespräche mit etlichen Personen und Institutionen führen langsam zum Erfolg.

Nähere Informationen werden in der Mitgliederversammlung und auf dieser Homepage bekannt gegeben.

Nur wir alle zusammen, die Mitglieder des Fördervereins, mit Jola und Willi, können das Ziel erreichen, wenn wir uns nicht unterkriegen lassen.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesundes glückliches Jahr 2016,

in herzlicher Verbundenheit,

Jola und Willi Steinkopf


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü